KAT Bike – Mountainbiken in den Kitzbüheler Alpen

Im April war die Freude groß als ich erfuhr, dass ich als „Tirol-Botschafter“ einige Tage in den Kitzbüheler Alpen mit dem Mountainbike unterwegs sein darf. Den neu geschaffenen Bike-Trail „KAT Bike“ erleben; oder besser gesagt erFAHREN. Hoch motiviert ging es dann Ende August endlich mit dem Zug nach Hopfgarten im Brixental, dem Ausgangspunkt unserer Tour, in welcher wir rund 140 Kilometer und über 4.000 Höhenmeter im Aufstieg zurücklegen sollten. Meinen Bericht über eine ganze Menge Schotter, tolle Ausblicke, lange Anstiege, leckere Belohnungen und schwere Beine findet Ihr hier.

Aussicht auf das Kitzbühler Horn

Unterwegs auf der ersten Etappe des KAT Bike

Weiterlesen

Lienz – Jetzt wird’s nass

Wie wäre es mal mit Osttirol? Obschon begeisterte Berg- und Wanderliebhaber hatten wir die Lienzer Ecke bislang kaum auf dem Schirm. Das haben wir übrigens mit vielen anderen Österreich-Touris gemeinsam, weshalb die Gegend rund um Lienz durchaus noch als Geheimtipp gelten darf. Kein Massenandrang, entspanntes Übernachtungsangebot und faire Schnitzelpreise haben dafür gesorgt, dass wir die Region sofort ins Herz geschlossen haben. Weiterlesen

Mein erstes Mal… (…auf Ski)

Eines vorne Weg: Meine Eltern haben es verbockt. 32 Jahre musste ich warten bis ich das erste Mal auf Ski stehe – klar, ich bin schon ein paar mal auf einem Snowboard gestanden. Zwei Wochenenden in Oberammergau, ein kurzer Besuch in der Skihalle Neuss. So richtig warm geworden bin ich damit aber nie. Bis zu meinem Besuch in Zell am See und Kaprun am vergangenen Wochenende. Einen Erlebnisbericht über eine Menge Wintersport und die Region Zell am See .

Mit Ski vor der Pinzgauer Hütte, www.einfachmalraus.net

Mit Ski vor der Pinzgauer Hütte

Weiterlesen

Plan B – Wandern von Matrei nach Kufstein

Eigentlich sollte alles ganz anders kommen. Großglockner-Besteigung, Klettern in den Lienzer Dolomiten und den einen oder anderen Dreitausender in den Ostalpen – doch dann kam uns das Wetter dazwischen. Wir brauchten einen Plan B und hatten eine Woche voller toller Augenblicke. Die Wanderung vom Matreier Tauernhaus bis Kufstein hielt bestes Wetter, starken Wind und einige Geheimtipps für uns bereit. Wunderbares Wetter am Larmkogel, www.einfachmalraus.net

Weiterlesen

In Österreich nach ganz oben – fast…

Im letzten Jahr war es mit der Zugspitze Deutschlands höchster Berg, in diesem Jahr sollte mit dem Großglockner der höchste in Österreich folgen. Mit recht guter Wetterprognose geht es für uns Mitte September von Köln Richtung Süden. Ziel ist das Bergsteigerdorf Kals am Großglockner. Am frühen Sonntagmittag erreichen wir am Ende der Mautstraße den Parkplatz des Kalser Lucknerhauses. In strahlendem Sonnenschein leeren wir den Kofferraum, checken noch ein letztes Mal unser Material, teilen die Reste unter uns auf und laufen nach einem kurzen Blick auf die Karte los.

Fahrweg vom Lucknerhaus, www.einfachmalraus.net

Weiterlesen

Klettersteige Adrenalin und Dopamin – In Osttirol ist der Name Programm

Osttirol ist seit Jahren jeden Sommer für mindestens eine Woche Ziel für einen Kurzurlaub. Die Bezirkshauptstadt Lienz ist dabei immer Ausgangspunkt für die verschiedensten Unternehmungen. Die zentrale Lage im Drautal, inmitten hoher Berge, nicht weit vom Großglockner sorgt dafür, dass man nie an den Punkt gelangt, an dem man nicht mehr weiß, was man als nächstes tun soll.

CIMG1216

 

Von der Lienzer Innenstadt sind viele Aktivitäten zu Fuß zu erreichen. Spektakulär sind die Klettersteige in der Galitzenklamm.

Weiterlesen