Die beste Airline, die wirklich beste Airline, ein toller Strand und Soms

Um direkt zu sein: Die beste Airline der Welt? drei Jahre in Folge? Bitte verzeiht mir meine Direktheit, aber: AM ARSCH!
Aber alle der Reihe nach. Nachdem wir morgens um sieben bei gefühlten acht grad in Köln den Bus zum Bahnhof bestiegen haben war noch alles gut. Die KVB hat uns planmäßig transportiert ohne irgendwo stecken zu bleiben und im Regionalexpress nach D… ihr wisst schon wo konnten wir sogar sitzen. Also auf Sitzplätzen. Nicht auf dem Boden oder so.
In Düsseldorf kurze Verwirrung wegen des Gepäcks. Unsere Rucksäcke sollen ins Sperrgepäck. Nach ein wenig Jammern hat das dazu geführt dass die sehr hilfsbereite Dame von Ethiad dafür gesorgt hat, dass unser Gepäck auch in Bangkok weitergeleitet wird. Praktisch. 10.20 Uhr Abflug. Nagelneue Maschine, ruhiges Wetter, Flugzeugessen und der erste Gin Tonic noch bevor das Anschnalllicht ausgeschaltet wurde. Soweit so gut. Dann fällt nach zwei Stunden das Entertainment-System an unseren Plätzen aus. Schade. Die nette Stewardess reagiert gut. Sie bringt mehr Gin-Tonic und wir dürfen uns zu zweit in eine leere Vierer-Bank setzen. Top. Abu Dhabi. Umsteigen. Zigarren. Abflug. AHhhhhhhh…..
Die gefühlte Abschlussklasse Stewardessschule 2023 bedient uns. Das erste Getränk nach anderthalb Stunden, das Essen eine weitere halbe Stunde später, die Tabletts werden trotz nachfragen nach weit über einer Stunde abgeräumt und zu trinken gibt es genauso wenig wie Frühstück. Das Paar vor uns muss fast drei Stunden auf das Babybett warten. Unfassbar. Ich war kurz, ganz kurz vorm Platzen.
Ankunft in Bangkok. Hier klappt wieder alles bestens. Auch dank der Netten Ethiad-Dame in Düsseldorf. Wir schländern zum Transit bekommen die Bordkarten und es geht weiter. Und wie! Der Flug nach Samui mit Bangkok Air daher nur 45 Minuten, aber das ist mal Service. Ich bin immer noch geflasht.
IMG_0017
Nach über einer Stunde Verzögerung und gefühlten 23000 Menschen fahren wir nach Ko PHangan und nach einer weiteren halben Stunde auf dem Pickup-Taxi sind wir am Strand.
IMG_0048
Es ist wundervoll. Unser Bungalow, der erste am Strand ist ein totaler Traum.
IMG_0071
Eine unfassbar anstrengende und lange Anreise belohnen wir uns dann noch mit einem Besuch bei Mama Som. Seafood vom allerfeinsten!
IMG_0069

to be continued…

4 Gedanken zu “Die beste Airline, die wirklich beste Airline, ein toller Strand und Soms

  1. Von Stephie geschrieben: Dirks Beitrag wurde erst nach einem Absackerbier und zwölf Stunden Schlaf geschrieben. Hätte er gestern schon Zugang zum Netz gehabt, wäre dieser Beitrag anders ausgefallen. 🙂

  2. Egal, wie voll oder nüchtern oder unausgeschlafen oder ausgeschlafen oder angeschlagen oder einfach nur glücklich er ist: Dirk soll schreiben, was das Zeug hält. Ich bin ganz nah bei euch und freue mich über viele tolle Bilder und Beiträge (Egal in welcher Art auch immer) 🙂
    Bleibt gesund und genießt die Tage. Eure Mutti

  3. Ich empfand den Flug mit Etihad als angenehm, allerdings gab es auch bei uns einen merklichen Service-Unterschied vom Flug FRA-AUH zum Flug AUH-BKK. Irgendwie war der Bordservice etc. auf dem Flug ex Europa raus besser. Kann vielleicht sein, dass im Flug AUH-BKK die Reisenden andere Ansprüche haben? Ansonsten netter Blog, den du da hast! Gruß

    • Hi Michael,
      vielen Dank für das Lob. Ich gebe mir Mühe.
      Zu den Flügen: Keine Ahnung woran es lag. Manchmal hat man auch einfach Pech. Freunde, die in der gleichen Maschine saßen waren völlig zufrieden…
      Gruß Dirk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.